Willkommen am

 

Die 14 Schülerinnen und Schüler baten in Ingolstadt ihre in Handarbeit hergestellten Kulturbeutel, Federmäppchen und Handytaschen aus Schokoladenverpackungen zum Verkauf an. Nach der Ankunft musste sofort ein Verkaufsstand aufgebaut werden mit dem Firmenlogo und Produktbildern im Hintergrund. Das Team hatte dazu genau eine Stunde Zeit.

 

Anschließend wurde auf der Bühne von jedem Team ein Werbespot vorgeführt, der durch eine Jury aus Juniormitarbeitern und Centermanagern bewertet und prämiert wurde. Die Standprämierung fand dann am späten Nachmittag ebenfalls durch ein Jurorenteam statt, das die Jungunternehmer im Interview über ihre Geschäftsergebnisse befragte. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Für alle Teilnehmer des P-Seminars war es eine große Erfahrung zu sehen, was andere Schulen entwerfen und wie das eigene Marketing noch verbessert werden könnte. Nach dem Abbau um 17.00 Uhr trat das Team die Rückreise an.


JMF-Termine