Das Fach Informatik stellt einen wichtigen Bestandteil unseres naturwissenschaftlichen Zweiges dar. Im gesamten Unterrichtsspektrum des Gymnasiums werden fächerübergreifend die neuen elektronischen Hilfsmittel eingesetzt, die inzwischen die Berufswelt dominieren.  
Bereits ab der fünften Jahrgangsstufe werden unsere Schüler fächerübergreifend mit dem Medium Computer vertraut gemacht. Jeder Schüler erhält vom ersten Schuljahr an einen eigenen Account und lernt seine Informationen auf dem PC zu organisieren und aufzubereiten. Für den Unterricht stehen zwei PC-Räume mit moderner Ausrüstung und der neuesten Software zur Verfügung, sowie viele weitere Einzelgeräte und interaktive Whiteboards in den jeweiligen Fachräumen und Klassenzimmern.    

In der achten Jahrgangsstufe, die keinen Informatikunterricht im Curriculum vorsieht, bietet das JMF-Gymnasium Robotik Kurse als Wahlfach an. Hier werden mit Hilfe von LEGO Mindstorm Robotern Programmierabläufe entworfen und umgesetzt. In Projektarbeit wird dann eine Industriestraße zur Fertigung von Bauteilen oder eine Fußballmannschaft aus Robotern , die sich dann ein spannendes Duell liefern, verwirklicht. 

Ab der Mittelstufe (Klasse 9) werden anwendungsspezifische Inhalte vermittelt, wie sie im Berufsleben verlangt werden. Tabellenkakulation und der Umgang mit Datenbanken sowie der Einsatz von Programmiersprachen werden gemäß des bayerischen Lehrplans weitergegeben und die notwendigen Kompetenzen im Umgang mit Software vermittelt. Die Oberstufe befasst sich bereits mit vertieften Inhalten der Informatik und legt die Grundlagen für ein Informatikstudium oder einen IT-basierten Berufslaufbahn. 

Auch zahlreiche W- und P-Seminare wie z.B Entwicklung und Implementierung einer Bibliothekssoftware werden in diesem Fach angeboten.

Abgerundet wird das Lehrangebot durch die Begabtenförderung der Schülerfirma Pentagon GmbH. Hier werden im Rahmen einer Computerfirma Talente im IT-Bereich entdeckt und gefördert und darüberhinaus Projektarbeit und Teamwork doziert und praktiziert. Weitere Informationen unter Aktivitäten -Pentagon am JMF.  

Eine Entscheidungshilfe zur Wahl zwischen dem sprachlichem, dem sozialwissenschaftlichen und dem naturwissenschaftlichen Zweig erhalten Sie bei einem entsprechenden Informationsabend, der per Rundschreiben und hier auf der Homepage angekündigt wird.

Bei Fragen zum Fach Informatik wenden Sie sich bitte an StD A. Wagner oder OStR M. Geh oder den jeweiligen Informatik Fachlehrer.

 

Seite 1 von 2