Klasse 6d gewinnt bundesweiten Wettbewerb

 
Die letztjährige Klasse 6d beteiligte sich im Rahmen des Natur und Technik Unterrichts mit ihrer Lehrerin OStRin Birgit Amann am Wettbewerb des Bunds gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt). Die jungen Tierschützer drehten einen Film zum Thema „Hühnerhaltung“, belegten damit den 1. Platz und wurden mit einem Preisgeld in Höhe von 1000 Euro für ihre Arbeit belohnt. Herzlichen Glückwunsch!