Imkern am JMF

 

Die Anfänge

Durch das P-Seminar „Imkern“ (Abiturjahrgang 2015) wurden in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Burglengenfeld-Maxhütte-Haidhof drei Bienenvölker an der Schule etabliert.

Ziel war es zunächst, die Teilnehmer des Seminares in das Imkerhandwerk einzuführen und nebenbei die Vorbereitungen für eine Arbeitsgemeinschaft zu treffen, die das Imkern auch nach Ende des Seminares an der Schule weiterführen sollte.