MINT – Into a New Generation“ heißt ein nagelneues Kooperationsprojekt zwischen regionalen Gymnasien und der Fakultät für Chemie und Pharmazie an der Uni Regensburg. Ziel ist es, junge Talente besser zu fördern, durch Vorträge, Workshops und Mentoren der Universität. „Herzstück sind dabei die MINT-Camps“, erklärt Petra Eichenseher, die sich an der Universität um die Koordination kümmert.  Jedes Jahr sollen zwanzig besonders engagierte Gymnasiasten eine Woche lang an der Uni zusammentreffen und mit Chemie-Professoren und Doktoranden forschen und diskutieren. Das Wichtige dabei: Die Schüler sollen ernst genommen werden. „Wenn wir unsere Zukunftsprobleme lösen wollen, müssen wir zusammenarbeiten, und zwar auf Augenhöhe“, erklärt Studiendekan Prof. Dr. Hubert Motschmann

Zwei Schülern im Jahr können die teilnehmenden Gymnasien aus Amberg, Cham, Bad Tölz, Passau, Regensburg und Burglengenfeld einen Platz in dem „New Generation Camp“ ermöglichen. Dazu kommen noch Restplätze, auf die sich Schüler selbst bewerben können. Das Premieren-Camp soll in diesem Jahr in der Woche vom 18. bis 22. November stattfinden – unter der Koordination des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld. Interesse bei den Schülern sei auf jeden Fall reichlich vorhanden, betont Chemielehrerin Petra Lehner, die das Projekt in die Wege geleitet hat. Es lassen sich jedes Jahr Schüler finden, die auch bereit sind, ein paar Stunden ihrer Freizeit dafür einzusetzen, besonders wenn es um die Themen Nachhaltigkeit und Umwelt geht. Der Unterricht habe sich sehr gewandelt, erzählt sie. Problemstellungen wie Plastikmüll, erneuerbare Energien, Abgasbelastung sind inzwischen Teil des Lehrplans für alle Jahrgangsstufen. Prominenter Schirmherr für das neue Projekt ist Sportreporter Armin Wolf, selbst Chemie-Abiturient und ehemals Mitarbeiter und Umweltbeauftragter einer Chemiefirma. Damit die MINT-Kooperation auch finanziell gut anläuft, fördert sie die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz mit 5000 Euro. Grund dafür sei der grundlegend grüne und soziale Aspekt der Aktion, so Michael Zinner von der VR Bank.


JMF-Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
7
8
9
11
15
20
21
22
28
29