Willkommen am

In MZ am 30.11.2017 veröffentlicht

Teilnahme am 15. Jugendfilmfestival Oberpfalz

Am 18.11.2017 fuhren 16 Schülerinnnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe zum JUFIINALE nach Neumarkt, um dort ihren expressionistischen Kurzfilm „Städter“ vor einem breiten Publikum zu präsentieren und sich von den Filmprojekten anderer jugendlicher Filmemacher inspririeren zu lassen.

 

Kooperationsvertrag mit dem Lehrstuhl Biochemie III der Universität Regensburg

 

 

Unterzeichung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Johann-Michael-Fischer-Gymnasium und dem Lehrstuhl für Biochemie III der Universität Regensburg.

Die Fakultät unterstützt das Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld bei Projekten der Schüler, z. B. bei fachwissenschaftlichen Praktika.
Im Rahmen der Möglichkeiten des Lehrstuhls können dafür Räumlichkeiten oder Fachbereichsbibliotheken genutzt und Schülerinnen und Schüler betreut werden.
Zudem bietet sich die Möglichkeit, an einem Gentechnik-Praktikum teilzunehmen, das von Mitarbeitern des Lehrstuhls von Prof. Längst konzipiert wurde und auch direkt an der Schule durchgeführt wird.
Als Ansprechpartner seitens der Universität Regensburg steht dem Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld Prof. Dr. Gernot Längst zur Verfügung.
Ansprechpartner seitens des Johann-Michael-Fischer Gymnasiums ist Studiendirektor Matthias Schaller. 

Schulübergreifendes Hochbegabtenseminar des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums mit dem Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach. 

Die Neuropsychologin Dr. Barbara Knab ("Besser lernen! Gebrauchsanweisung für das Gehirn") und Knigge-Trainerin Gabriele Erhard ("Businness-Etikette für Schüler") gestalteten den abwechslungsreichen Tag mit Vorträgen und praktischen Übungen.

 

In MZ am 18.10.2017 veröffentlicht

JMF-Termine